Radiusfräser

Für Kunststoff, Schaum, Aluminium, Kupfer, Holz


Radiusfräser


Typ F260-F265

aus Vollhartmetall mit Rechtsdrall

 

ab 10,41 €

(inkl. 19% MwSt.)

Radiusfräser mit Rechtsdrall


Radiusfräser F260 und die Anwendungsbereiche

Dieser Radiusfräser wird vor allem in der Herstellung von Prototypen und im Formenbau eingesetzt. Unter anderem wird diese Fräserart auch als Kugelfräser bezeichnet. Grund hierfür ist die abgerundete Spitze des Fräsers. Somit eignet sich dieser Radiusfräser hervorragend für die 3D-Fräsbearbeitung. Mit unserer speziellen CAD CAM Software ConstruCAM-3D kann man Fräsdaten für Freiformflächen und Reliefs erstellen. Anschließend können diese exakt und sauber mit diesem Fräsertyp ausgearbeitet werden.

Radiusfräser für unterschiedliche Werkstoffe

Außerdem ist der Fräser einerseits bestens für Materialien wie beispielsweise Aluminium und Buntmetalle geeignet. Aber andererseits lassen sich auch harte Kunststoff und Schäume ideal damit bearbeiten. Des Weiteren kann man auch Holzarten wie Buchenholz, Lindenholz und weitere zerspanen.

Für diesen Radiusfräser sind zudem ebenfalls alle gängigen Beschichtungen lieferbar.

Einsatzgebiete für Radiusfräser F265

Diese Version des Radiusfräsers ist für höchste Ansprüche an die Oberflächenqualität ausgelegt. Dieser Fräser eignet sich auf jeden Fall besonders für Werkstoffe wie Holz, Kunststoff und weitere leicht zu zerspanende Materialien.  Es sind ebenfalls entsprechend lange Ausführungen erhältlich, speziell für den Bereich der Verpackungstechnik und im Prototypenbau.

Auch mit Freischliff erhältlich

Ist die Frästiefe immer noch nicht ausreichend, kann außerdem der Bereich vom Schaft bis zur Einspanntiefe je nach Kundenwunsch frei geschliffen werden. Dadurch kann man entsprechend sehr tiefe Fräsarbeiten durchführen. Zudem ist der Späneabtransport des Radiusfräsers sehr effizient.

Artikel-Nr.Ød1 mmL1 mmLG mmØS mmPreisBemerkung
F260.0200.06.S303.00638324,69 €
F260.0300.07.S603.00757632,9 €
F261.01001,00340318,74 €

langer freigelegter Hals: 8 mm

F261.0100.T1001,002100362,48 €

langer freigelegter konischer Hals: 70 mm

F261.01501,50440318,74 €

langer freigelegter Hals: 12 mm

F261.02502.50840318,74 €

langer freigelegter Hals: 20 mm

F261.03003.00940318,74 €

langer freigelegter Hals: 24 mm

F261.0300.XD3.009100333,32 €

langer freigelegter Hals: 30 mm

F261.04004.001250420,83 €

langer freigelegter Hals: 32 mm

F261.0400.XD4.0012100437,49 €

langer freigelegter Hals: 40 mm

F261.06006.001860627,07 €

langer freigelegter Hals: 45 mm

F261.0600.XD6.0018100645,82 €

langer freigelegter Hals: 60 mm

F265.0300.223.002260368,19 €
F265.0400.32.T804.003280477,47 €
F265.0600.45.T1006.0045100695,68 €

Ød1 mm = SchneidendurchmesserL1 mm = SchneidenlängeLG mm = GesamtlängeØS mm = Schaftdurchmesser


Radiusfräser für Prototypen und Modelle


Fräsen von Hartschaum und härterem Kunststoff

Harter Kunststoff und Schaum eignen sich hervorragend zum Bau von Modellen, Formen und Prototypen. So können diese Werkstoffe ideal auf unseren CNC Maschinen mit den geeigneten Fräswerkzeugen bearbeitet werden. Die so entstandenen Formen sind robust, lange haltbar und entsprechend wiederverwendbar. Weitere geeignete Materialien, die ideal für die Bearbeitung sein können, sind beispielsweise XPS Schaum und Ureol.

Im Formenbau ideal

Bestens geeignet für diese Arten von Werkstoffen sind Radiusfräser, da sich damit ein Negativabdruck der Form maßgenau, sauber und präzise fräsen lässt. Saubere Schnittkanten sind dabei immens wichtig, um beispielsweise ein später im Endergebnis einwandfreies 3D-Objekt zu erhalten. Außerdem ist die Fräserspitze vorteilhaft, weil man damit beim Fräsvorgang die Konturen besser erreicht.