Sandformverfahren – Sandguss – 3D Negativ – Form und Kern herstellen

Video

Allgemeine Infos

Werkstück:Motorabdeckung – Pumpengehäuse – diverse Sandgussformen
MaterialUreol
Verfahrweg
Anwendungsart:3D Fräsen
Verwendete Maschine & Zubehör:High-Z S720/T, 3D Fräse
RaptorX-SL, 3D Fräse
Verwendete Software:ConstruCAM 3D

Sandgussform aus Ureol herstellen


Beim Ureol fräsen ist die High-Z CNC Fräse aufgrund der kraftvollen bürstenlosen Antriebsmotoren, die perfekt auf unsere CNC Steuerung abgestimmt sind, die

Sandform Kern fräsen

Sandform Kern fräsen

erste Wahl  für die Herstellung von Sandgussformen aller Art. In der Verarbeitung von Ureol sind kaum Grenzen gesetzt da das Material sich hervorragend zerspanen lässt.

Anhand der hier gezeigten Beispiele über die Bearbeitung und Herstellung von Sandguss Formen mit der High-Z können Sie sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit und der Präzision der High-Z/T CNC Fräse beim fräsen in Ureol machen.

Durch die nach unten offene Konstruktion ist diese Maschineserie für die „kleinen“ Sandformen bis etwa 140 cm x 100 cm ideal.

Ebenso ist die Fräsmaschine RaptorX-SL von CNC-STEP der richtige Partner, da die Tischauflage höhenverstellbar ist.

Das Sandformverfahren


3D CNC Bearbeitung mit Hilfe der CNC Maschine

Sandformverfahren Sandform herstellen

Sandformverfahren Sandform herstellen

Durch die stetig wachsenden technischen Anforderungen und dem immer größer werdenden Zeitdruck, der auf Zulieferer und Abnehmer gleichermaßen lastet, ist seit Jahrzehnten die CNC Bearbeitung nicht mehr aus dem Fertigungsprozess im Formenbau wegzudenken. Gerade im 3D Bereich sind CNC Fräsmaschinen mit Hilfe immer leistungsstärkerer Rechensysteme unersetzbar.

Sandguss – Komplexe Teile kein Problem

Durch das Sandgussverfahren eröffnen sich für den Hersteller ungeahnte Dimensionen der Fertigung von extrem komplexen Werkstücken mit innenliegenden, ineinander verzweigten Kanälen, Schächten, verdeckten Rippen, Kühlrippen etc. Solche Sandgussformen sind natürlich nur mit entsprechend exakt arbeitenden CNC Maschinen und hochentwickelten CAD-CAM Software Systemen herzustellen.

Sandform aus Ureol, Holz, Hartholz


Prozess des Sandguss-Abformen

Sandform Kerne

Sandform Kerne

Die Vorgehensweise im Prozess des Abformen per Sandguss ist recht simpel. Zuerst werden die Sandformteile im CAD System gezeichnet. Im Anschluss daran werden die Einzelteile, die Kerne, Außenteile etc. als Negativ Form mit der CNC Maschine angefertigt.

Giess – Formen werden aus Sand hergestellt

Es ist das Prinzip nach der verlorenen Form. Das bedeutet das die eigentliche Form, in der das flüssige Material beim Guss eingegossen wird, später beim Entformen zerstört wird. Nicht jedoch der cnc gefertigte 3D Formkörper, der, je nach Material und Haltbarkeit, wie bei einem Kokillenguss, immer wieder verwendet werden kann.

Für Aluguss / Messingguss / Silberguss / Stahlguss

Beim der Materialauswahl für das zu gießende Material sind kaum Grenzen gesetzt. Lediglich müssen Sie über einen Schmelzofen verfügen der das zu schmelzende Material über die Verflüssigungsgrenze hinaus erhitzen kann.

Furanharz für die Sandmischung

Für den Sand eignet sich besonders gut eine Sand / Furanharz Mischung. Das Verhältnis entnehmen Sie den herstellerangaben. Das Harz wird zusammen mit dem Sand ein bindungsfähiges Form – Gemisch, welches gegenüber Säuren und Laugen absolut unempfindlich ist.

Die Daten wurden mit Hilfe unserer kostenlosen CAD / CAM Software ConstruCM-3D erzeugt.