Plasmaschneiden


Video zum Thema Plasmaschneiden

Material und Maschine:

Werkstück:diverse
Materialleitende Metalle
Verfahrweg1350 x 1050 mm
Anwendungsart:Plasmaschneiden
Verwendete Maschine & Zubehör:Plasmaschneider PlasCUT-1350
Verwendete Software:ConstruCAM 3D

Plasmaschneiden – Informationen zum Verfahren und über unsere Maschinen


Plasmaschneiden oder auch Plasmabrennen ist das schneiden von Metallen mittels eines Plasmas, welches durch einen elektrischen Lichtbogen erzeugt wird. Eine speziell für diesen Anwendungsbereich entwickelte CNC Maschine, wird durch die Ausstattung mit einem Plasmaschneider zu einer CNC Plasmaschneideanlage.

Plasmaschneiden bis zu 44mm Materialstärke – Top Fugenhobel-Metallentfernung

Mit einem Vorschub von etwa maximal 2,5 m/Min. im Arbeitsprozess ist  die Plasmaschneideanlage für alle metallischen Materialien, jedoch vorzugsweise Stahl, also Stahlbleche  mit einer Stärke von bis zu 44mm ausgelegt. Mit Hilfe des von uns verwendeten Plasmagerätes Powermax 125 ist eine schnelle Fugenhobel-Metallentfernung garantiert.

Durchstechen / Lochstechen bis 25mm Stahlblech

Das Plasmastrahl durchsticht mit dem Hypertherm Powermax 125 eine maximal Stärke von 25mm. Mit einer Auflagefläche von ca. 1650 x 1200 mm, ist die Maschine ideal für das Format 1500 x 3000mm.

Einstellung des Luftdrucks entfällt

Beim Powermax 125 entfällt durch die SmartSense Technologie von Hypertherm die Einstellung des Luftdruckes komplett. Ebenso ist ein garantiert konstantes Starten des Brenner durch die SprigStart technologie gewährleistet. Das alles sorgt wieder rum für geringste Betriebskosten und eine bis zu viermal längere Standzeit aller Brenner – Verschleißteile !

Plasmageräte universell auf fast allen Maschinen einsetzbar

Natürlich lassen sich die Plasmageräte ( nicht nur von der Firma Hyperth. ) auch auf der PlasCut 1350 oder der kleineren High-Z Anlage und auf der großen CNC Einheit RaptorX-SL montieren. Sie könnten sogar mit einem ganz einfachen Plasmagerät, welches nur für den Plasma – Handbetrieb ausgelegt ist, mit unseren CNC Maschinen künftig cnc gesteuert Plasmaschneiden. Dazu bedarf es lediglich einem Halter des Plasmahandstückes an dem Z-Achs-Schlitten.

Tabelle mit Schnittdaten des Powermax 125

LeistungsvermögenStärkeSchnittgeschwindigkeit
Schneiden
Empfohlen38 mm457 mm/min
44 mm250 mm/min
Trennschnitt (Schneiden im Handbetrieb)57 mm125 mm/min
Lochstechen *25 mm

Plasmaschneiden / Vergleich zu Laser und Vorteile


Sämtliche Metalle schneiden

Alle leitenden Metalle können mit dem Maschinenbrenner der Fa. Hypertherm, Powermax 1250, verarbeitet werden. Messing, verzinktes Blech, Stahlblech, Kupferblech, Aluminiumbleche usw.. In Stahl schneidet das Gerät Bis zu einer Materialstärke von etwa 16mm einen absolut sauberen Trennschnitt.

Hohe Schnittqualität

Diese hohe Schnittqualität erreichen die wenigsten Plasmaschneidanlagen, welche mit Luftplasma betrieben werden. Der Powermax macht das Plasmaschneiden sehr präzise möglich. Je nach verwendeter Stahlgüte müssen lediglich noch ein paar minimale Ausbrände an der Rückseite entgratet werden, was meist in wenigen Minuten mit einer Fächerscheibe erledigt ist.

Plasmaschneiden im Vergleich zu Laserschnitten

Das Plasmaschneiden findet heute immer öfter im Vergleich zum Laserschneiden Anwendung in der Metallverarbeitung, da es mit der heutigen Düsentechnik der Präzision der Laserschnitte schon recht nahe kommt und meistens für die Anwendungen ( oft Schweißkonstruktionsbau ) von der Genauigkeit vollkommen ausreichend ist.

Plasmageräte weitaus günstiger als Laser

Der klare Vorteil vom Plasmaschneiden im Vergleich zum Laserschneiden liegt, wenn man im Netz nach entsprechender Hardware sucht, schnell und eindeutig auf der Hand. Wenn man für eine Laseranlage, die lediglich 5mm starkes Material schneiden kann, bereits sechsstellige Summen auf den Tisch legen muss, sind die Preise bei Plasmageräten eher moderat.

So bekommen Sie beispielsweise schon komplette, cnc gesteuerte Anlagen inklusive Plasmabrenner , die sich für das Plasmaschneiden von Stahlblech bis zu einer Stärke von 16mm eignen, für Preise ab 13000 Euro