Hobby CNC Fräse – Bausatz oder Marken Fräse kaufen?

Wozu eigentlich eine CNC Fräse als Bausatz kaufen, wenn es schon für einen ganz kleinen Preis qualitativ hochwertige fix und fertige CNC Fräsen gibt ? Sparen Sie sich viel Ärger, verlorene Zeit und jede Menge Lehrgeld.

Hier unser komplettes CNC Maschinen Angebot ansehen


Woran erkenne ich gute Qualität und seriöse CNC Fräsen Hersteller ?

Überschwemmung mit Low Cost Maschinen

Die angebotenen Fräsmaschinen sind in der Produktbeschreibung mit Selbstbau, Eigenbau, Hobby, DIY, Do-It-Yourself oder Bausatz versehen. Gemeint sind damit Low Cost Maschinen, die der Käufer als Lieferung in Einzelteilen erhält und selber zusammenbauen muss, um sein Material fräsen zu können. CNC Interessierte können diese Bausatz Portalfräsen schon für ein paar hundert Euro kaufen.

Wer eine kostenintensive Anschaffung wie eine CNC Fräse plant, sollte sich aber darüber klar sein, dass es im Bereich der Hobby DIY CNC Bausätze immer häufiger schlechte Qualität zum vermeintlich günstigen Preis gibt. Und das sogar oft bei optisch ansprechenden Produkten. Dazu kommt erschwerend die Überschwemmung mit Maschinen aus China, die man ohne jegliche Überarbeitungen und Verbesserungen meist so wie man sie erhalten hat, in die Tonne werfen kann.


China Rummel

Von den Sicherheitsaspekten mal ganz abgesehen. In China beispielsweise wird das CE Zeichen in einem nicht genormten Abstand der Buchstaben zueinander als gefälschtes CE Zeichen aufgeklebt und öffentlich missbraucht. Auf Nachfragen erhielten wir zur Antwort es bedeutet China Export. Weitere Infos zu China Fräsen lesen


Kunden von Bausatzmaschinen oft verärgert

Uns erreichen leider immer häufiger Mails von verärgerten Bausatz-Kunden, die in diversen Online-Auktionen „CNC Maschinen XXL“ bei einem augenscheinlich seriösen Händler oder gar beim Do-It-Yourself-Bastler erworben haben. Die Geschädigten besitzen nun für teures Geld eine nicht funktionierende Fräsmaschine.

Geschädigte oft machtlos

Günstige CNC Fräsmaschinen als CNC Bausatz sind aufgrund der günstigen Angebote immer noch sehr beliebt, vor allem bei CNC-Neulingen. Viele Hobbyisten kaufen Selbstbau Fräsen, um mit der Hilfe einer computergesteuerten Anlage 2D und 3D Fräsarbeiten in Kunststoff, Holz oder Aluminium durchführen zu können, die in Handarbeit zeitaufwendig sind. Modellbau-Arbeiten gehören zu den häufigsten Anwendungen mit günstigen Bausatzmaschinen. Einige Geschädigte sahen den Kauf einer Hobby CNC Fräse als letzte Aussicht auf einen Job und meldeten ein Gewerbe an. Zahlreiche Emails von Geschädigten zu diesem Thema haben uns dazu bewogen, einmal die großen Nachteile der günstigen DIY CNC Bausätze anhand von Beispielen und die wichtigsten Kriterien beim Kauf einer CNC Fräse aufzuzeigen.

Die DIY CNC Fräse als günstiger Bausatz – Eine Alternative ?

Präzise Aluminiumbearbeitung nicht möglich

Anbieter von Bausätzen führen häufig Alu in der Liste der Materialanwendungen auf. Beim Durchlesen geht der Hobbyanwender davon aus, die Eigenbau Fräsmaschine sei in der Lage, ein brauchbares Ergebnis mit dem Werkstoff Aluminium herzustellen. Leider kratzt die Bausatzmaschine dann nur einige Zehntel tief auf der Oberfläche des Aluminiums herum. Das Fräsergebnis hat allerdings nichts mit brauchbarer Aluminiumbearbeitung zu tun.

Fehlende Stabilität bei Bausatz Portalfräsen

Der Grund für die schlechten Ergebnisse bei der Metallbearbeitung liegt vor allem in der fehlenden Steifigkeit von Bausatz Portalfräsen, bei denen minderwertige Komponenten geliefert werden. Dadurch hält die DIY Portalfräse den auftretenden Kräften nicht stand, die beim Fräsen selbst weicher Metalle auftreten. Bei der Metallbearbeitung kann ein solcher CNC Bausatz keine tieferen Zustellungen mit Präzision leisten.

Bei der Metallbearbeitung lieber auf Qualität setzen

Wenn Sie Metall fräsen möchten, benötigen Sie eine stabile CNC Fräse mit entsprechender Steifigkeit. Nur Fräsmaschinen mit fachgerecht verbauten Komponenten bleiben bei größeren Fräskräften vor allem in der Z-Achse stabil. Der Eigenbau einer Portalfräse ist ohne fehlende Fachkenntnisse nicht zu empfehlen, wenn man Präzision bei der Metallbearbeitung erwartet. Dann lieber etwas mehr Geld investieren und eine professionell zusammengebaute Portalfräsmaschine mit hochwertigen Komponenten kaufen.

Worauf achten, wenn es aus Kostengründen doch ein Bausatz sein soll?


Solche Hobby CNC Bausätze und entsprechendes Zubehör von meist privaten Anbietern werden oft als hochwertige Maschinen angepriesen, mit denen jedes Material gefräst werden kann. Der erfahrene CNC Anwender weiß allerdings, dass die Maschine bei der Metallbearbeitung eine besonders hohe Stabilität haben muss und häufig eine Sprühnebelkühlung eingesetzt wird, weil sonst der Fräser mit Spähnen verklebt oder sogar bricht. Diese Informationen werden in der Produktbeschreibung von günstigen Bausätzen gerne weggelassen, weil zu den Preisen die Voraussetzungen zur Metallbearbeitung nicht gegeben sein können. Also ACHTUNG, wenn sie diese Bedingungen vorfinden oder auch nur zwei davon !

  • wenn Sie eine ordentliche und stabile Portalfräse suchen, mit Alu fräsen geworben wird und Sie lediglich eine Hand voll Videos auf YouTube finden können, wo die beworbene Maschine lediglich 0,5mm in Aluminium herumkratzt.
  • Ausführliche Betriebsanleitung fehlen komplett oder sind mangelhaft und zu knapp ausgelegt.
  • Kein ausgewiesener Ansprechpartner im Falle aufkommender Fragen ( mangelhafte Beratung vor dem Kauf )
  • Kein offensichtlicher Support nach dem Kauf
  • Oft private Anbieter
  • Verkauf als Brutto Preis, Mehrwertsteuer nicht ausweisbar, in E-Bay oder anderen Verkaufsplattformen
  • keine Garantie / Rückgabe / Gewährleistung
  • wenn Maschinen flammneu ausschauen, aber von Privat als Gebrauchtware ( nur einmal benutzt oder getestet ) angeboten werden
DIY CNC Fräse Abzocke

Bausatz CNC Fräse Spindel

Verkaufstricks bei Hobby CNC / DIY CNC Maschinen / Fräsen

Leider greifen sogar augenscheinlich seriöse Anbieter auf einen gefährlichen Trick zurück:

Für Ihre eigene Sicherheit ist eine EMV Prüfung heute Pflicht. Dabei wird die elektromagnetische Verträglichkeit der CNC Fräse gemessen. Dazu gehört auch die Ermittlung der Immunität der Fräsmaschine gegenüber Störungen.

Manche Anbieter lassen ihre CNC Steuerung einmalig einer EMV-Prüfung unterziehen, wiederholen diese aber nicht für die Nachfolgemodelle oder im Falle einer elektronischen Optimierung, sondern vergeben aus Gründen der Ersparnis die gleiche oder eine ähnliche Typenbezeichnung, wie in der ersten EMV-Prüfung angegeben. Dann ist diese Steuerung nicht mehr CE konform !
In diesem Fall ist die Fräsmaschine nicht mehr berechtigt, das CE-Zeichen zur CNC Konformität zu tragen, da jede kleinste Veränderung in der CNC Steuerung eine neue EMV-Prüfung erforderlich macht! Keine gültige EMV-Prüfung bedeutet keine gültige CE-Erklärung bedeutet keine Betriebserlaubnis!

Auktionen zu Hobby CNC Maschinen / CNC Bausatzmaschinen

Die Verkäufe der Hobby Bausatzmaschinen werden rein “Privat” angeboten, das bedeutet für Sie ohne Garantie und Rückgabe ausgeschlossen. Wird trotzdem von Privat eine Garantie gegeben, ist diese rechtlich nicht bindend und somit ungültig.

Große DIY CNC Maschinen werden oft für 2000 Euro und mehr verkauft, jedoch entsprechen die Beschreibungen weder den Eigenschaften der Maschine, noch haben sie überhaupt eine Zulassung, um in der EU angeboten oder betrieben werden zu dürfen, da sie eine entsprechende CE-Abnahme nicht ausweisen können.

Im Ernstfall bedeutet das, dass keine Versicherung für einen durch eine CNC-Fräsmaschine verursachten Brand aufkommt, wenn diese nicht über eine gültige CE-Erklärung verfügt und somit nicht zugelassen ist. Es liegt in der Verantwortung des Käufers, diese einzufordern. Merken Sie sich hier: „Gibt es keine – kaufen Sie keine!“

Aufgrund der großen Gefahr, die von solchen Maschinen ausgeht, möchten wir einen angebotenen Bausatz aufführen, der als Paradebeispiel für viele unseriöse Hersteller von Hobby CNC Bausätzen dienen soll.

DIY CNC Fräse abzocke

CNC Steuerung in der Holzkiste

Original Angebot für eine DIY CNC Maschine aus einem Online-Auktionshaus

Neue, sofort startfähige 3-Achs-CNC-Maschine mit extrem langen Fahrwegen: X – 1800 mm, Y – 1000 mm, Z – 115 mm. Für Gravur– und Fräsarbeiten in Holz, Kunststoff und NE-Metallen wie Aluminium oder Messing. Ideal für Modellbauer, Möbeldesigner, Werbetechniker usw. Steuerung und alle nötigen Verbindungskabel sind im Grundkörper integriert.

Frässpindel 1100 Watt, 6000-29000 U/min und Fräserset (8 St.) für Holzbearbeitung. Absaugvorrichtung ist an jeden Haushaltstaubsauger anschliessbar. Mit der Software PC-NC 3.1 (gehört nicht zum Lieferumfang, aber für 149 EUR erhältlich) ist die Maschine kinderleicht zu bedienen. Damit kann man sehr genaue Konturen gravieren und fräsen, z.B. aus „Corel-Draw“. Es wird nur noch ein Rechner benötigt (486 reicht) und man kann sofort losgehen.

Mechanische Auflösung der DIY CNC Maschine 0,012 mm pro Schritt. In Holz kann man bis 10 mm tief fräsen, aber durch eine hohe Wiederholgenauigkeit ist praktisch jede Frästiefe erreichbar. Mit entprechendem Zusatzprogramm (z.B. Visual Mill) kann man auch 3D Formen fräsen.

Länge des Werkstücks ist unbegrenzt. Die DIY CNC Maschine ist ganz schnell ab- und anbaubar, dadurch mit jedem kleinsten PKW problemlos transportfähig, trotzdem sehr stabil und präzise.
Platzbedarf 210cm x 125cm. Ich übernehme: KOSTENLOSE LIEFERUNG BUNDESWEIT. MONTAGE AN IHREM ARBEITSPLATZ. PERSÖNLICHE BEDIENUNGSANLEITUNG.

1 JAHR GARANTIE. Lieferung sofort nach Geldeingang, gerne auch Selbstabholung. Bei Anfragen über die Lieferung in andere europäische Länder bitte Ort nennen. Mehrwertsteuer ist leider nicht ausweisbar, da Privatverkauf. Viel Spaß beim Bieten.

Die gesammelten Bilder der Hobby DIY CNC Eigenbau Fräsmaschine

Selbst einem unerfahrenen DIY CNC Interessenten sollte spätestens hier einiges auffallen:

  • DIY CNC Fräse abzocke

    DIY CNC Fräse

    Eine Metrische Gewindestange M8 –

    Metrische Gewinde sind nur für Schraubenverbindungen geeignet, nicht für Bewegungsübertragungen ! Sie fressen nach kurzer Zeit und haben sehr viel Spiel. Hier sind die Flanken der Gewinden zu steil und zu klein um die Kraftübertragung der Motoren auf die “Schlitten” ausüben zu können. “Gelagert” ist an dieser DIY CNC Einheit die Gewindestange in einer 8,5mm großen Bohrung im Aluwinkel bzw. Aluminiumblech, woraus übrigens alle “Schlitten” und die komplette Maschine gefertigt sind und auch munter aufeinander reiben.

  • Instabile Montage der Fräsmotorhalterung –

    Die lediglich mit 2 Schrauben, an einer phantasievollen Brückenkonstruktion, befestigte Fräsmotorhalterung soll stabil genug sein für eine Spanleistung von 10mm Frästiefe in Holz. Hier sind Fräskräfte von etwa 150 Nm am Fräser zu erwarten. Die Maschine wird sich im laufenden Prozess vermutlich in sich verknoten oder komplett auseinander rappeln. Auch die Montage des Endschalters ist laienhaft und ohne jegliche Kenntnis ausgeführt.

  • Die „CNC-Steuerung“ oder was das auch immer werden sollte –

    Achtung gefährlich! Die Steuerung der Bausatz Fräse befindet sich in einer Holzkiste, die Kabelenden sind nicht gesichert, verlötet oder mit Aderendhülsen versehen. Lötarbeiten sind absolut mangelhaft ausgeführt. Die Platine ist ohne Abstandhalter auf dem Holzboden verschraubt. Hier würde jeder EMV Prüfer ganz schnell ergrauen.

  • EMV-Prüfungen der DIY CNC Maschine – Fehlanzeige –

    Keine Trennung von 12V und 230 Volt. Es gibt keinerlei Zugentlastungen. Achtung: Lebensgefahr! Die notwendige EMV-Prüfung, die für die CE Abnahme nötig ist, kann hier nicht bestanden werden! Das goldene Kabel ist 230 Volt spannungsführend und kommt ohne Zugentlastung direkt als Stromversorgung an der Frässpindel an.

  • Materialien von wichtigen mechanischen Komponenten –

    Hier wurde für die entscheidenden Komponenten das falsche Material verwendet: Aluminium “gleitet” hier auf Aluminium! Das Spiel in den einzelnen Komponenten wird bei etwa einem halben Millimeter liegen. Durch Bewegen der Fräsmaschine oder einen Griff an den „Schlitten“, wäre die komplette Mechanik verbogen. Der Motor wurde auch hier nur mit zwei Schrauben befestigt.

  • Tatsächlicher Wert einer derartigen DIY CNC „Kiste“ –

    Oft ist der Anschaffungspreis einer solchen Bausatz Fräse nicht gerechtfertigt, in diesem Fall liegt der Materialwert der schlecht durchdachten Komponenten bei unter etwa 250 Euro, bei einem Verkaufspreis von ca. 2.000 Euro. Das sollte jeden zum Nachdenken anregen …….

Lesen Sie dazu auch unseren Vergleichtest zu Nachbauten unserer High-Z Fräse, damit Sie beim Kauf einer Fräsmaschine die entscheidenen Unterschiede erkennen.

Das sollten Sie noch über Selbstbau Fräsen wissen


Eigenbau Portalfräse und Steifigkeit

Die Erwartungshaltung an eine Bausatz Fräse sollte in Bezug auf die Qualität der Maschine und die Genauigkeit der Fräsergebnisse eher niedrig ausfallen. Das haben wir jetzt hinreichend dargelegt. Aber selbst, wenn Sie mit Glück eine verhältnismäßig gute Selbstbau Fräse kaufen, ist folgendes wichtig zu wissen:

Bausatz Fräsmaschinen eignen sich aufgrund ihrer meist fehlenden Steifigkeit nur zum Fräsen von weichen Materialien wie zum Beispiel Weichhölzer oder weiche Kunststoffe. Beim Fräsen von Hartholz können schon Probleme mit der Genauigkeit auftreten, die präzise Metallbearbeitung ist mit einer Selbstbau Fräse höchst unwahrscheinlich. Eigenbau CNC Fräsen werden deshalb von seriösen Herstellern auch als „Käsefräse“ bezeichnet.

Viele Anwender nutzen ihre Marken Fräsmaschine auch als Graviermaschine, da hier allenfalls ein Gravierstichel gekauft oder sogar keine Änderung am Werkzeug vorgenommen werden muss, weil viele Gravuren mit einem Fräser durchgeführt werden. CNC Bausatzmaschinen haben hohe Toleranzen aufgrund der Tatsache, das der Laie eine solche Maschine auch zusammensetzen können muss und alle Komponenten trotzdem leichtgängig laufen müssen. Für das Messen der  Toleranzen und einer eventuellen Nachbesserung der selbst zusammengebauten Konstruktion fehlen dem Laien häufig die entsprechenden Profi-Werkzeuge. Allerdings ist es bei Gravuren besonders wichtig, dass die Maschine mit hoher Genauigkeit arbeitet, weil Schriftzüge oder Bilder klar dargestellt werden sollen.

Keine Genauigkeit im Hundertstel Bereich zu erwarten

Mit einer Eigenbau CNC Fräse ist keine Präzision im Hundertstelbereich zu erwarten. Präzise Gravuren sind mit günstigen Bausatz Maschinen somit kaum oder gar nicht möglich. Das liegt vor allem an der zu niedrigen Qualität der Bausatz Komponenten. Auch mit hochwertigen Komponent kann man eine Bausatz Portalfräse verhunzen, wenn die Montage der Bauteile nicht fachmännisch durchgeführt und auf Messungen der Tolleranzen verzichtet werden. Wenn Sie planen, sich eine Hobby Fräse zu kaufen und Metalle, Harthölzer sowie harte Kunststoffe zu bearbeiten,  sollten Sie auf eine hochwertige Komplettmaschine setzen, da Eigenbau Portalfräsmaschinen für diese Anwendungen zum Großteil nicht geeignet sind.

Komplettmaschine nicht unbedingt teurer

Fachmännisch vormontierte Portalfräsmaschinen, die sofort für die Fertigung eingesetzt werden können, sind nicht unbedingt teuer. So mancher Bausatz bewegt sich auf einem ähnlichen Preisniveau, nur dass hier noch unzählige Stunden an Montage, Installationen und Parametereinstellungen investiert werden müssen, und die Qualität der Fräsarbeit nicht absehbar ist.  Aber auch eine gebrauchte Marken CNC Fräse bereitet Ihnen mehr Freude als ein verlockend günstiger CNC Bausatz, der auch bereits bei weichen Materialien nur mäßige Arbeitsergebnisse produziert. Sparen Sie also viel Zeit, Ärger und Geld, indem Sie direkt in Qualität investieren.

Vorüberlegungen vor dem Maschinenkauf


Fachwissen, Erfahrung und Werkzeug für die Monatage

Unabhängig vom Material kann eine gesteigerte Erwartungshaltgung an eine Bausatz CNC Fräse schnell zu einer bitteren Enttäuschung werden. Berücksichtigt werden muss beim Kauf nicht nur die Qualität der Komponenten, sondern auch das Wissen, die Erfahrung und die Werkzeuge, die notwendig sind, um die Komponenten fachgerecht zu montieren. Nur dann besteht die Möglichkeit, die Selbstbau Fräsmaschine zum Laufen zu bekommen und Werkstücke in die gewünschte Form zu fräsen.

Hier sollte man sich vor dem Kauf die Frage stellen, ob sich für den einmaligen Zusammenbau einer DIY Hobby Fräsmaschine die Anschaffung der notwendigen Werkzeuge und Messgeräte lohnt, oder ob man dieses Geld nicht lieber gleich in eine professionell vormonierte Komplettmaschine investiert, für die der Verkäufer Gewährleistung übernimmt  und Support, Wartung und Reparaturen durchführt. Auf diesen Service verzichtet der Käufer automatisch, wenn er sich für eine Bausatz Fräsmaschine entscheidet.

Wie wichtig sind Serviceleistungen nach dem Kauf der CNC Fräse?

Wir erleben im täglichen Geschäft, dass CNC Anwender den Service nach dem Maschinenkauf stark unterschätzen. Nutzer wenden sich an uns, um Hilfe für ihre Bausatz- oder Fremdanalge zu erhalten. Hin und wieder bekommen wir auch Anfragen für Reparaturarbeiten an Fremdanlagen. Wir müssen die Nutzer dann leider darauf hinweisen, dass wir alle Serviceleistungen nur für Portalfräsmaschinen aus unserer eigenen Produktion übernehmen. Nicht selten kaufen diese Nutzer dann eine Maschine bei uns, weil die andere Maschine im Grunde nutzlos geworden ist. Andere Geschädigte wiederrum bleiben auf einer unbrauchbaren CNC Anlage sitzen, weil ihnen nun das Geld für eine neue Fräsmaschine fehlt.