CHINA CNC Fräse : Ärger und Probleme


Bittere Erfahrungen mit CNC Fräsmaschine aus China


Dipl. Ing. Hans-Jürgen F. aus Bad Herrenalb ärgert sich zurecht über die unbrauchbare CNC Fräse aus China

Guten Tag CNC-STEP Team,

Habe eine China CNC-Fräse 3040TZ – und war damit auch so halbwegs zufrieden.China CNC Fräsen Probleme und Ärger

Habe Lizenz für Corel, MACH3 , PhotVcarve …

Mein Problem: Maschine „leiert aus“ – neuester Effekt axiales Spiel x-Achse.

Eine Reparatur scheint fraglich, zu teuer, aussichtslos und dann die anderen „kleinen“ Mängel.

Finde keine Preise Ihrer Maschinen, wäre nicht uninteressant.

Brauche die Fräse fast nur zur Herstellung von Prägestempeln.

Ich denke, die „kleinste“ Fräse tut es. Arbeitsweise sollte -wie bisher- via Steuerung am Par-Port sein.

Haben Sie da was anzubieten ?


Unsere eigenen Erfahrungen und TIPPS zur China Fräse


Probleme mit China Fräsen nicht selten

China cnc Fräsmaschinen - negative Erfahrungen

China CNC Fräsmaschinen – oft behaftet mit negativen Erfahrungen

Sie heissen 3040T, 6040, HY 3040 oder 3040z+52. Überall auf Plattformen wie ChinaCNCzone, E-Bay und Co. angepriesen – Oft jedoch völlig unbrauchbar. Aber das erfährt man als Nutzer natürlich erst nach einigen Minuten oder Stunden der Inbetriebnahme.

Man kann unmöglich vorhandene Produktionsmängel vor dem Kauf erkennen – wie auch ?

Zumindest als Leihe bzw. Neuling, der nur mal so reinschnuppern will in die CNC Technik oder sich für den Einstieg einen CNC Bausatz anschaffen möchte. Aber auch als Fachmann sind die eigentlichen Produktionsmängel und die oft schludrige bis ungenügende Verarbeitung erst nach der ersten augenscheinlichen Inspektion erkennbar. Daher haben CNC-Interessenten leider immer wieder extreme Probleme mit Portalfräsen aus Fernost. Trotz etlicher Erklärungen und Warnungen in Blogs und Foreneinträgen im Internet. Man kann gar nicht oft genug vor diesem Low-Cost Rummel warnen. In China ticken die Uhren einfach anders.

Gute oder ordentliche Qualität – Fehlanzeige

Man muss nicht unbedingt hellseherische Fähigkeiten besitzen, um beurteilen zu können, warum diese Massenproduktionen nicht qualitativ hochwertig sein können. Bei einem Tageslohn von 70 Cent bis einem Dollar für alle ungelernten Arbeiter kann man kaum eine qualifizierte Endmontage erwarten. Zudem kommen billigste Teile zum Einsatz. Hier kostet die Kugelbuchse für die 12er Linearführung gerade einmal 20 Dollar-Cent.

Linearführungen zu klein

Einige der größten Probleme sind immer wieder die mangelhafte Maßhaltigkeit der mechanischen Komponenten ( aber maßgeblich entscheidend für ordentliche Fräsresultate ). So kann man in Blogs immer wieder nachlesen das sie Linearführungen teilweise 0,1mm Untermaß zu den Buchsen haben. Das ist dann auch mit Trickserei und technischer Kenntnis nicht wieder so einfach hin zu bekommen.

Gewinde schlecht oder schräg geschnitten

Interessant sind auch so manche Gewindebohrungen. Diese sind oft mit stumpfen Werkzeugen durchgeführt, so das sie die Schraube nicht wirklich mehr herausdrehen können, nachdem diese einmal eingedreht wurde.  Zudem sind oft beinahe alle Gewinde schräg geschnitten, die Späne vom Gewindeschneiden noch in den Bohrlöchern vorhanden. Einige Schrauben halten nur so gerade eben da die Bohrungen zu groß gebohrt wurden und das Gewinde dadurch keine Tiefe auf den Flanken aufweist. Resultate der Arbeitsweise von völlig ungelernten Arbeitskräften.

Kinderarbeit beim Zusammenbau von China Fräsmaschinen

Teilweise werden diese Fräsmaschinen von Kindern zusammengeschustert ! Das geschieht in unzähligen Berufszweigen und Industrien in Fernost und ist an der Tagesordnung. Also bitte allein daher diesen Dreck nicht noch unterstützen ! Es genügt doch bereits, das man heute das ein oder andere Kleidungsstück erwirbt, ohne zu wissen, das es eventuell ein Kind hergestellt hat.

Erfahrungen gehen mit CHINA CNC Fräsmaschinen meist negativ aus

Wir selber sind bereits einige Male den Weg gegangen und haben HF Spindeln oder ganze CNC Maschinen direkt aus China importiert, um die Qualität zu prüfen und zu erfahren, ob China wirklich eine ernst zu nehmendes Land im Bereich der CNC Fräsmaschinen darstellt. Und ich denke heute entspannt, wir können uns noch lange getrost zurücklehnen. Für alle, die qualitativ arbeiten wollen, unser Rat – FINGER WEG vom Kauf einer fix und fertigen China CNC Maschine !


China Portalfräsen oft mangelhaft bis komplett unbrauchbar


Versicherungsschaden wird nicht übernommen

Versicherungsschaden wird nicht übernommen

Unsere Erfahrung mit China Portalfräsen  ist folgende: Nachdem wir nicht geerdete Scheinwerfer, HF Spindeln und sonstige Elektrische und elektronische Artikel ( CNC Steuerung, Lampen etc. ) erhielten, ist eines schon sicher: Wem sein Leben lieb ist, der lässt ganz die Finger weg von diesen Artikeln. Solch eine Maschine IST NICHT NUR LEBENSGEFÄHRLICH SONDERN AUCH VÖLLIG UNBRAUCHBAR.

Fehlender Potentialausgleich an China Portalfräsmaschine 

Spätestens bei diesem Eintrag in einen Blogartikel sollten dem CNC Maschinen Fan die Haare hochgehen. Es fehlt der Potentialausgleich an der CNC Steuerung. Wozu braucht man den in China ? Egal. Für alle die eine Info zum Potentialausgleich benötigen.

Versicherungsschaden wird nicht übernommen

Wenn bei unbewachten CNC Arbeiten die gesamte Werkstatt in Flammen aufgeht, zahlt die Versicherung nicht, da diese CNC Maschinen gar nicht in der EU betrieben werden dürfen !

CHINA EXPORT anstatt CE Zertifiziert

CE-unterschied-China-Export

Der Feine Unterschied: CE und China Export –  FRECH

Zudem wird das CE Zeichen nicht nach der Europäischen Norm verwendet. Dazu ist es oft sogar völlig falsch gedruckt ( Abstände der Buchstaben passen nicht ).  Wir erhielten sogar direkt aus China eine passende Antwort eines Herstellers. Dieser gab zu verstehen das es China Export Zeichen auf allen Artikeln der Firma wäre ! Und das ist in China Gang und Gäbe !


Unser FAZIT zur CNC Maschine aus China

Für kompromissbereite Improvisateure und Bastler eventuell brauchbar

Wer gerne bastelt oder noch tagelang Zeit und Lust hat, an der Maschine zu improvisieren, für den kann eine derartige Bastlermaschine etwas sein. Man sollte jedoch über fundierte Elektrik und Elektronik Kenntnisse verfügen um die gröbsten Sicherheitsmängel überhaupt abstellen zu können.

Aber eines muss klar sein. Es bleibt eine Bastelkiste ! Ob man am Ende allerdings nicht mehr bezahlt hat als für eine geprüfte, stabile und exakte CNC Fräse, die dann auch noch in der Lage ist Edelstahl und Stahl zu fräsen – das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Ein letzter gut gemeinter Rat

Wir können lediglich einen Rat aussprechen. Dieser lautet ganz klar: FINGER WEG von Low Cost China Import Maschinen ! Kaufen Sie bei einem seriösen CNC Maschinen Hersteller überall in Deutschland, aber nicht in China.