Schaumstoff fräsen & schneiden


Video

Allgemeine Infos

Werkstück:Schaumstoffeinlagen für Werkzeug
MaterialPU Schaumstoff
Anwendungsart:2D Fräsen
Verwendete Maschine & Zubehör:High-Z S400T, Fräser Spezieller Einschneider
Verwendete Software:ConstruCAM 3D

Schaumstoffeinlagen in Form schneiden und Einteilungen fräsen


Schaumstoffbearbeitung auf der CNC Fräse

Schaumstoff zu fräsen klingt zunächst einmal komisch. Würde man hier doch eher an das Schneiden mit dem Teppichmesser oder Schleppmesser denken. Auch laserschneiden oder wasserstrahlschneiden sind naheliegender. Doch lassen sich PU Schaumstoffe für Koffereinlagen extrem präzise auf der CNC Fräse zerspanen, sodass die Schaumstoffeinlagen exakt in jeden professionell bestückten Koffer passen und die Einteilungen formschlüssig zu Werkzeug, Schmuck und weiteren Teilen sind. Vorausgesetzt man verwendet eine brauchbare CNC Fräse und das richtige Zubehör. So steht der Ordnung nichts mehr im Weg.

Schaumstoffeinlagen für Werkzeug, Schmuck, Besteck und Co.

Das Schneiden und Fräsen von Schaumstoffeinlagen für Werkzeug, Besteck und Schmuck gehört zu den häufigsten Anwendungen der Schaumstoffbearbeitung. Die ausgefrästen Einteilungen in den Schaumstoffeinlagen übernehmen eine ordnende Funktion und oft auch eine Schutzfunktion für empfindliche Teile wie etwa bei Fotokameras oder Camcorder inklusive Zubehör.

Schaumstoff schneiden mit dem oszillierenden Tangentialmesser EOT-3

Zunächst muss die Schaumstoffeinlage passend zum Koffer ausgeschnitten werden. Für den Eigenbedarf kann diese Aufgabe sicherlich mit einem Teppichmesser erledigt werden. Für einen professionellen Zuschnitt muss die Schaumstoffeinlage saubere Schnittkanten und Formschlüssigkeit zum Koffer haben. Das Schaumstoff schneiden ist auf einer CNC Maschine viel akkurater als das Schneiden per Hand, da die Maße des Kofferinnenraums im CAD CAM Programm eingegeben werden können und Maschine auf den Millimeter genau schneidet. Zum Schaumstoff schneiden mit der CNC Maschine ist das oszillierende Tangentialmesser EOT-3 ideal geeignet. Der Oszillationsmotor bewegt die Klinge mit hoher Frequenz auf und ab und der Stellantrieb dreht die Schneide in die jeweilige Schnittrichtung. So erzeugt das oszillierende Tangentialmesser EOT-3 perfekte Schnittkanten im Schaumstoff.

Einteilungen der Schaumstoffeinlagen müssen formschlüssig sein

Damit die Teile nicht im Koffer herumfliegen, müssen die Einteilungen für empfindliche Teile formschlüssig in den Schaumstoff  gefräst werden. Für Werkzeug und andere starre Teile ist die Formschlüssigkeit jedoch auch wünschenswert, um in Position gehalten zu werden. Mit einer präzisen CNC Fräse können passende Einteilungen in die Schaumstoffeinlage gefräst werden, damit alle Teile in ihrem Fach bleiben.

Welche CNC Fräse für die Schaumstoffbearbeitung?

Schaumstoff ist ein weiches Material und die Koffereinlagen weisen zumeist eine überschaubare Größe auf, um in einen transportfähigen Koffer zu passen. Beim Verfahrweg und der Stabilität der Z-Achse müssen lediglich die Grundanforderung an eine CNC Fräse erfüllt sein. Das Fräsen der Schaumstoffeinlagen ist bereits mit unserer günstigen Portalfräse mit Trapezgewindespindeln möglich, da keine hohen Gegenkräfte bei der Zustellung auf die Z-Achse wirken, wie etwa bei Alu, Messing oder Stahl. Möchte man neben Schaumstoff auch Metall fräsen, ist mindestens eine High-Z mit Kugelumlaufspindeln und verstärkter Z-Achse notwendig.

Fräsmotor mit hoher Drehzahl und scharfe Werkzeugschneiden empfehlenswert

Wichtig beim Schaumstoff fräsen ist zu verhindern, dass die Späne zu lang werden und sich um die Werkzeugschneiden wickeln. Als effektive CNC Bearbeitung von Schaumstoff hat sich das High-Speed-Cutting Verfahren bewährt. Bei dieser Bearbeitungsmethode kommt ein Fräsmotor mit hoher Drehzahl und ein Fräser mit scharfen Schneiden zum Einsatz. Je nach eingesetzer Portalfräsmaschine erreicht man mit Drehzahlen zwischen 20.000 – 24.000 U/min und Vorschubgeschwindigkeiten von 30 – 35 mm/s, dass beim Fräsen ordentliche Späne erzeugt werden. Vorbeugend sollte beim Fräsen von Schaumstoff ausßerdem darauf geachtet werden, dass die Fräsbahnen sich weitgehend überlappen.