Zentrierschraubstock

Zentrier­­schraubstock exakt und selbstzentrierend

CNC-STEP Zentrierschraubstock 2208

Der Zentrierschraubstock ermöglicht präzises Arbeiten bei sicherer Fixierung.

Glatte Klemmbacken ideal zum Gravieren und Fräsen.

Perfekt geeignet für Werkstücke mit dem Nullpunkt in der Mitte.

ab 150,00 €

(exkl. MwSt)

Solider Zentrierschraubstock


Modularer & vielseitiger Zentrierschraubstock

Unsere Zentrierschraubstöcke zeichnen sich durch eine ausgezeichnete Verarbeitung und robuste Bauweise aus. Sie eignen sich zur Montage auf CNC Fräsmaschinen und weiteren Werkzeugmaschinen wie Graviermaschinen oder Bohrmaschinen.

Zur Befestigung und Feinjustierung an der jeweiligen Maschine oder Werkbank dienen Langlöcher an beiden Enden. Verankern kann man den selbstzentrierenden Schraubstock mit Pratzen an einem Nutentisch beziehungsweise an einer T-Nutenplatte und an der Holzwerkbank dienen herkömmliche Schrauben zum Befestigen.

Zentrierschraubstock in 2 Größen

Dieser mechanische Schraubstock ist in 2 unterschiedlichen Größen bei uns erhältlich. Zum einen mit Abmessungen von 80 x 220 x 40 mm und mit einer Spannfläche von 175 x 80 mm. Und zum anderen mit Maßen von 140 x 340 x 40 mm und entsprechender Spannfläche von maximal 222 x 140 mm.

Beide sind geeignet für Nutenanbstand 40mm, also passend für unsere 160er Nutenplatten. Um exakt zu sein: Für Nutenabstände von 30-40mm (kleiner Schraubstock), und 36-75mm (großer Schraubstock) festschraubbar. 

Ist die flache Bauweise des Zentrierschraubstocks entscheidend?

Ja, denn durch das besonders flache Design des zentrisch spannenden Schraubstocks, ist dieser hierdurch besonders für Werkzeugmaschinen mit geringer Durchlasshöhe in der Z-Achse geeignet. Außerdem ist durch diese Bauweise eine gute Zugänglichkeit des Werkzeugs an das Werkstück gewährleistet.

Besonders geeignet ist der Zentrierschraubstock entsprechend für die Bearbeitung von beispielsweise Schildern, Frontplatten und Platinen. Jedoch lassen sich damit auch hohe Werkstücke einwandfrei bearbeiten. Zudem ist er aber auch nicht so flach, das man sich die Finger bricht beim händischen Zusammenziehen der Backen, Es ist genügend „Luft“ auch unter der Spannschraube vorhanden.

Exakt & symmetrisch

Der Grundkörper ist aus schwarz eloxiertem Aluminium gefertigt und verfügt über runde 12 mm H6 Führungsschienen aus gehärtetem Stahl. Über einen Drehgriff und die 3-fach kugelgelagerte Antriebsspindel aus Stahl mit M10 x 1 mm Feingewinde, werden mechanisch die beiden parallel angebrachten beweglichen Backen symmetrisch zur Mitte hin- oder davon wegbewegt.

Des Weiteren sind die Spannbacken des CNC-STEP Zentrierschraubstock mit einer lasergravierten Skala versehen, welche die Positionierung des Werkstücks erleichtert. Somit können Serien-Werkstücke für das Gravieren oder Fräsen exakt an der gleichen Stelle ausgerichtet werden.

Zentrierschraubstock 3414 mit eingespannter Blende
Zentrierschraubstock 2208 Detailansicht
Zentrierschraubstock mit eingespannter Blende für KinetiC-PoD

Zentrierschraubstock für perfektes Spannen

Aufgrund der Eigenschaft, dass dieser Schraubstock selbstzentrierend ist, werden die Werkstücke auf diesem automatisch immer mittig eingespannt. Folglich ist dies ideal bei Anwendungen, bei denen der Werkstücknullpunkt in der Mitte liegt.

Außerdem erreicht unser Zentrierschraubstock aufgrund seiner Gesamtlänge ein optimales Spannverhältnis und führt dementsprechend zu einem exakten Spannergebnis.

Hervorragend für Platinenherstellung

Infolge seiner Beschaffenheit lässt sich auf dem Zentrierschraubstock bzw. Gravierschraubstock ausgezeichnet Flachmaterial einspannen. Somit kann man diesen beispielsweise zur Platinenfertigung nutzen.

Denn zum Isolationsfräsen lassen sich die flachen Werkstücke am leichtesten bearbeiten, indem man sie auf einen im Zentrierschraubstock fixiert oder auf einem Vakuumtisch spannt .

Welchen Nutzen bieten optionale Spannbacken?

Der Zentrierschraubstock verfügt über robuste und sich symmetrisch bewegende Spannbacken. Diese sind glatt und nicht mit einem Prisma versehen. Zusätzlich sind ebenfalls Bohrungen mit Gewinde auf den Backen angebracht, mit deren Hilfe man zusätzliche Aufsatzbacken fixieren kann.

In unserem Sortiment stehen optional zwei unterschiedliche Varianten der Aufsatzbacken zur Auswahl. Einerseits die glatten Schraubstockbacken mit Maßen von 140 x 35 x 10 mm und andererseits Backen mit eingeschliffenem Prisma und identischen Abmessungen.

Durch die Erweiterung mit diesen optionalen Aufsatzbacken wird die Auflagefläche vergrößert, sodass sich auch höhere Werkstücke sicher platzieren und bearbeiten lassen.

In die kleineren Bohrungen auf den Backen lassen sich auch ideal Passstifte einsetzen, mit denen dann beispielsweise höhere oder auch runde Objekte fixiert werden. Außerdem lassen sich die Backen auch drehen und sind somit vielseitig einsetzbar.

Die Aufsetzbacken mit dem Prismenschliff bieten zum Beispiel ebenfalls die Option runde Werkstücke oder sogar Sonderformen einzuspannen.