PKW Tuningteile fräsen


Video

Allgemeine Infos

Werkstück:PKW Tuning Parts
MaterialAluminium / Edelstahl
VerfahrwegX=1000 mm; Y=600 mm; Z= 110 mm
Anwendungsart:2D Fräsen, 3D Fräsen
Verwendete Maschine & Zubehör:High-Z S1000T,
Verwendete Software:ConstruCAM 3D

Auto Cockpit Tuning mit Edelstahl und Aluminium


Nach Anschaffung der CNC Fräse durchgestartet

Die Firma P. ist seit der Anschaffung ihrer CNC Maschine High-Z 1000/T so richtig durchgestartet. Innerhalb kürzester Zeit wuchs das Angebot von anfangs 3 Fahrzeugtypen auf unzählige PKW-Marken an. Zu Beginn stand die Idee, einige Cockpitblenden und Klingelschilder zu fertigen.

Bevor sich Herr P. eine CNC-Fräse aus unserem Hause anschaffte, wurden alle Teile von Hand ausgesägt. Das war natürlich eine “Knochenarbeit”. So wäre es niemals möglich gewesen, in hohen Stückzahlen zu produzieren. Da hat die S-1000 schon einiges zu tun. Dabei wird die CNC Maschine teilweise bis zu 10 Stunden täglich zum fräsen und schneiden eingesetzt. Die Motive, Formen, Kanten und Abschlüsse der PKW Tuning Teile sind nun noch präziser gearbeitet als zu Zeiten der Handarbeit.

Heute beschäftigt sich die Tuning Firma ausschließlich mit der individuellen Innenraum-Veredelung von Autos nach Kundenwunsch. Dabei werden zum Beispiel Zierblenden, Tachoblenden, Zierringe und Abdeckblenden aus Edelstahl, Aluminium oder Carbon mit der Portalfräsmaschine gefertigt und in den PKW eingebaut. Bis zu 12 mm starke Aluminiumplatten werden gefräst, gebürstet und auf Hochglanz poliert, um die ursprünglich aus Kunststoff hergestellten Armaturen viel hochwertiger erscheinen zu lassen. Ein wahrer Tuning-Fan möchte im Innenraum seines geliebten Autos eben nichts von der Stange, sondern etwas ganz besonderes.

Eine derartig hohe Qualität der Teile finden Sie nur bei ganz wenigen Herstellern von PKW Tuning Parts.