Bilderrahmen selber bauen

Video

Allgemeine Infos

Werkstück:Bilderrahmen
MaterialVerschiedene Hölzer
VerfahrwegX=1000 mm; Y=600 mm; Z= 110 mm
Anwendungsart:2D & 3D Fräsen
Verwendete Maschine & Zubehör:High-Z S1000, Holzfräser, 3D Taster
Verwendete Software:ConstruCAM 3D

Bilderrahmen selber bauen und reproduzieren


Die hier angewandte Technik zum Bilderrahmen selber bauen ist ganz einfach zu beschreiben. Mit der CNC Maschine und dem 3D Tastscanner werden alte Bilderrahmen zu erst gescannt, dann per Software verarbeitet und anschließend mit dem richtigen Fräser aus Holz gefräst.

Unser Kunde Herr Walter fräst Bilderrahmen und Reliefs für Rahmen mit seiner High-Z S-1000 CNC-Fräse. Dabei gewinnt er die nötigen Daten zum Bilderrahmen selber bauen ganz einfach mit Hilfe unseres Touch Probe 3D Scanners. So werden 3D Scannen und künstlerische Gestaltung im 3D Bereich beim selber bauen von Bilderrahmen vereint.

Auf den Bildern zeigen wir die Fertigung von Reliefleisten und kompletten Eckverzierungen für Bilderrahmen. Dazu können natürlich auch aus MDF oder andere Materialien beim Bilderrahmen selber bauen verwendet werden.

Hier zeigen wir Ihnen die schönsten Bilder von Herrn Walter, der es ebenfalls versteht, mit seiner Maschine umzugehen.

Zuerst wurde das Original Relief mit unserem 3D Tastscanner gescannt und anschließend in Holz gefräst. Die Art des Scannens ist zwar langwierig aber auch sehr exakt.
So sind Sie in der Lage, alle möglichen Teile mit Abmessungen von etwa bis zu 200 x 200 mm, 30 mm in der Höhe (bei größeren Teilen dauert der Scan zu lange) zu scannen und zu vervielfältigen.