Schieferbearbeitung / Schiefer fräsen

Schriften und Ornament Reliefs in Schiefer erstellen

Ausspitz-Fräsen (V-Carving) in massivem Schiefer

Im Beispiel bearbeiten wir massiven Schiefer und fräsen mit der RaptorX-SL mit einem ganz speziellen V-Bit aus Vollhartmetall in einer Schieferplatte. Die Zustellung wurde hier mit etwa 5 mm von der Software ConstruCAM-3D generiert. Der Vorschub beträgt 7 mm pro Sekunde (0,42 m/Minute).

Als Ergebnis der Schieferbearbeitung erhalten wir saubere Schnitte ohne weitere Schlichtspäne zu fahren. Dem Material entsprechend sind die Flächen beim Schiefer fräsen glatt und sauber.  Für den vollständigen Arbeitsprozess der Schieferbearbeitung benötigte die Maschine für das komplette „Schild“ gerade einmal ca. 5-6 Minuten.

Ebenfalls ist die RaptorX-SL Fräsmaschine für die 3D-Bearbeitung in Holz geeignet.

Wenn Gravurarbeiten in grösseren Dimensionen anstehen ist die RaptorX-SL Fräsmaschine ebenfalls der richtige Partner für Ihre Arbeiten. Durch Ihre stabile Bauweise aus dicken Stahlrohren und den groß dimensionierten Antriebs-Motoren ist sie sogar in der Lage, Stein, Marmor, Schiefer und Granit zu bearbeiten.

Video

Allgemeine Infos

Werkstück:Gedenktafel
MaterialSchiefer
Verfahrweg3200x2010x300
Anwendungsart:VCarving
Verwendete Maschine & Zubehör:RaptorX-SL3200/S20, 90° V-Bit
Verwendete Software:ConstruCAM 3D & WinPC-NC