Damast Taschenmesser

Allgemeine Infos

Werkstück:Damast Taschenmesser
MaterialAmboina-Maser / Horn
Verfahrweg1000 x 600 x 110 mm
Anwendungsart:2D Fräsen
Verwendete Maschine & Zubehör:High-Z S1000, 3 mm Schaftfräser, 1 mm Holzfräser
Verwendete Software:ConstruCAM 3D

Der Griff für ein Damast Taschenmesser herstellen


Herr David fertigt aus Holz und Horn Griffe und Griffstücke für Damast Taschenmesser aus hochwertigen Damast Stahl. Die Holzgriffe für die Damast Taschenmesser werden aus Amboina Maser mit einer High-Z S1000 gefräst. Der Griff wird zuerst mit einem 3 mm Schaftfräser grob ausgefräst. Anschließend werden die Bohrungen mit einem 1 mm Holzfräser gebohrt.

Herstellungsverfahren von Damast Stahl

Damast oder als Damaszener Stahl bezeichnet man einen Schweißverbundstahl, der in dieser Art seit einigen tausend Jahren hergestellt wird. Zwei unterschiedliche Stahlsorten werden bei diesem Herstellungsverfahren feuerverschweisst und geschmiedet.
Durch verschiedene Falttechniken nimmt der Schmied Einfluß auf das Muster welches am Ende des Prozesses erzielt werden soll.
Der Schmiedeprozess wird so lange wiederholt, bis nach dem Ätzen des Werkstücks eine filigrane Struktur aus den verschiedenen Lagen des Metalles erkennbar wird.
Der extrem hohe Fertigungsaufwand bei dieser Herstellung erklärt den extrem hohen Preis von Damastmessern.

Neben einem hochwertigen Damast Taschenmesser fertigt unsere Kunde noch viele weitere Teile an. Herr David schrieb uns folgendes:

„Sehr geehrte Damen und Herren vom CNC-STEP Team
Ich besitze seit 2004 die High-Z 1000 und bin immer noch ganz phantastisch zufrieden. Sie läuft trotz regen Betriebes und trotz der ein oder anderen höheren Belastung immer noch perfekt. Vielen Dank für diese großartige Maschine. Anbei 4 JPEGS 2x(Neufertigung des Emblems am Steuerhorne einer Cessna 182 Skylane, Alu-Konturfäsung mit Auslage von UP-Harz und Ebenholzinlet).
Mit freundlichen Grüßen
C.David“