Oberfräse KRESS 1050 FME-1

Oberfräse 1050-FME-1 von KRESS (AMB), Fräsmotor mit 5.000 – 25.000 U/min


Kress 1050 FME 1 Spannzange 8mm

Kress Oberfräse, Frässpindel, Fräsmotor,

1050-FME-1, 1050 Watt, 5000-25000 U/min

Weitere Modelle sind erhältlich. Unter anderem mit Präzisionsspannzangen ER16 oder automatischer Geschwindigkeitsregelung.

ab 213,00 €

(exkl. MwSt)

Oberfräse / Fräsmotor von Kress


Oberfräse Kress 1050-FME-1 mit 5.000 – 25.000 U/min

Die Oberfräse ist bei einer Drehzahl von 5000 U/min stufenlos regelbar und somit für Anwendungen in Kunststoff und Plexiglas hervorragend geeignet. Bei höheren Drehzahlen im Bereich von 10.000 U/min würde das Material schmelzen und die Fräsergebnisse wären qualitativ schlecht.

Edelstahl Spannhals

Durch den 43H7 Spannhals aus Edelstahl ist stets an der Oberfräse gewährleistet, dass beim festziehen des Fräsmotors in der Aufnahme an der Fräsmaschine nicht die Lagersitze der FME verquetschen und so zu Überhitzungen der Lager und der gesamten Spindel führen können.

Sehr Leise und ruhig laufende Oberfräse

Die Fräsmotor ist im Vergleich mit anderen Oberfräsen extem leise  (z.B. bei 5.000 U/min lediglich 74dB) und kann deshalb auch gut und gerne in Geräuschempfindlichen Zonen einer Fabrikation oder im Hobbykeller für Fräsarbeiten eingesetzt werden, ohne störend auf Mitbewohner oder betriebliche Prozesse zu wirken.


Produktmerkmale:

  • Spannaufnahme 43H7 aus Edelstahl !
  • MAXX-Power Oberfräse 1050 Watt !
  • Schlanke Bauform für hervorragende Ergonomie
  • Vollwellenregelelektronik für konstant hohe Leistung im Drehzahlgbereich
  • Sanftanlauf und Anlaufstrombegrenzung
  • Gepanzerte Motorwicklung gegen Staubablagerung und Partikelbefall
  • Aluminium-Motorflansch mit Doppellagerung
  • Spindelarretierung für den leichten Wechsel der Fräswerkzeuge
  • Elektronischer Überlastungsschutz verhindert die Überhitzung des Oberfräsen-Motors
  • Abschaltkohlebürsten für den Schutz des Fräsmotors
  • Biegewellen können angetrieben werden
  • Netzkabel enthält einen Patent-Quick-Verschluss
  • Netzkabel – Länge 4 Meter / 6 Meter optional als Zubehörartikel lieferbar
  • Anschluss an: 230 Volt Steckdose

Technische Daten:

  • Leistungsaufnahme 1050 Watt
  • Abgabeleistung: 600 Watt
  • Leerlaufdrehzahl von 5.000…25.000 1/min.
  • Maximaler Spannzangendurchmesser: 10 mm
  • Spannhals-Ø 43 mm – Edelstahl
  • Maximaler Fräserdurchmesser: 36mm
  • Maschinengewicht 1,7 kg
  • Sehr leise, nur 74dB bei 5.000 1/min

Lieferumfang:

  • Oberfräse / Fräsmotor Kress 1050-FME im Karton
  • Präzisions-Spannzange 8 mm
  • 4 Meter Netzkabel
  • Bedienungsanleitung

Außerdem haben wir in unserem Sortiment noch weitere Fräsmotor-Modelle von AMB (Kress) im Angebot.

Die Frässpindeln der DI-Serien verfügen über die Möglichkeit die Geschwindigkeit über die jeweilige Steuerungssoftware der CNC Portalmaschine zu regeln, anstatt nur über das am Fräsmotor befindliche Stellrad wie bei den Standardmodellen. Unseren Maschinenkunden bieten wir die Möglichkeit den Fräsmotor inklusive Anschluss-Set für die CNC-Steuerung Zero3 zu erwerben, so dass eine plug&play-Inbetriebnahme möglich ist.

Besitzer einer Fremdsteuerung können das Modell ohne Anschluss-Set erwerben, bei dem die Frässpindel nur über einen Mini-XLR-Anschluss verfügt. Der Anschluss an die Maschinensteuerung muss seitens des Kunden selbständig konfiguriert und durchgeführt werden.

Des Weiteren sind einzelne Fräsmotor-Modelle mit ER16 Präzisionsspannzangen verfügbar, welche einen noch genaueren Rundlauf aufweisen.

Verfügbare AMB Fräsmotor-Modelle

1050 FME-1 – 1050W – 5.000-25.000 1/min inkl. 8mm Spannzange
1050 FME-1 DI – 1050W – 3.500-25.000 1/min

(anschlussfertig für CNC-STEP Zero3-Steuerung)

inkl. 8mm Spannzange

Geschwindigkeit regelbar über Software, Drehzahlregelung über 0-10 V / 24Volt

inkl. Anschluss-Set für CNC-Steuerung Zero3
1050 FME-1 DI – 1050W – 3.500-25.000 1/min

(nicht anschlussfertig, für fremde Steuerungstechnik geeignet)

inkl. 8mm Spannzange

Geschwindigkeit regelbar über Software, Drehzahlregelung über 0-10 V / 24Volt

Drehzahlsteuerung nicht anschlussfertig. Muss kundenseitig entsprechend den Gegebenheiten konfiguriert werden.
1050 FME-P – 1050W – 5.000-25.000 1/min – ER16 inkl. ER16 Spannzange in 8mm
1050 FME-P DI – 1050W – 3.500-25.000 1/min – ER16

(anschlussfertig für CNC-STEP Zero3-Steuerung)

inkl. ER16 Spannzange in 8mm

Geschwindigkeit regelbar über Software, Drehzahlregelung über 0-10 V / 24Volt

inkl. Anschluss-Set für CNC-Steuerung Zero3

1050 FME-P DI – 1050W – 3.500-25.000 1/min – ER16

(nicht anschlussfertig, für fremde Steuerungstechnik geeignet)

inkl. ER16 Spannzange in 8mm

Geschwindigkeit regelbar über Software, Drehzahlregelung über 0-10 V / 24Volt

Drehzahlsteuerung nicht anschlussfertig. Muss kundenseitig entsprechend den Gegebenheiten konfiguriert werden.