VCarve Pro / Vectric

VCarve Pro

vcarve-pro-3d-software

VCarve Pro von Vectric:

2D und 2,5D Software zur Fräsbahnerstellung

 785,40 €

(inkl. 19% MwSt.)

Systemanforderungen

Mindestanforderungen

CPU: 2 Ghz multi Core CPU

Arbeitsspeicher: 2Gb RAM

Betriebssystem: Windows XP(SP3), Windows Vista, Windows 7, 8, 8.1 or 10

Festplatte: 300MB (Programm) 7,7GB (Tutorials & Clipart)

Laufwerke: DVD

Display: 1024 x 768 Pixel

Es enthält alle Design-, Layout- und Maschinenfunktionen für eine kommerzielle Verwendung, ist dabei sehr einfach und übersichtlich zu bedienen und noch dazu sehr preisgünstig.

Zusätzlich zu den erstklassigen VCarving Routinen bietet VCarvePro sämtliche Werkzeuge für die 2D CNC-Metallbearbeitung. Für ein effizientes und schnelles Arbeiten sorgen Leistungsmerkmale wie exakt definierbare Stege, Eintauchwinkel, Ein- und Ausfahren, automatische Werkzeuge zur Bestimmung offener und duplizierter Vektoren, eine weiterentwickelte Simulation der Werkzeugpfade und vieles mehr.

Bei der Entwicklung von VCarvePro wurde, neben allgemeiner Benutzerfreundlichkeit besonderer Wert darauf gelegt, alle regulären Arbeitsabläufe wesentlich einfacher und logischer zu gestalten.

VCarve Pro Funktionen im Überblick

  • 2D Entwurfs- und Layoutwerkzeuge, Kreise, Rechtecke, Vectoren, Linien, professionelle CAD-Funktionen
  • Texteditor inkl. einiger Gravurschriften
  • Dateiimport und -export in den Formaten DXF, EPS, AI, PDF
  • Planfräsen
  • Tangentiales oder bogenförmiges An- und Abfahren
  • Eintauchen: Helix, Rampe, Spiral, Senkrecht
  • Werkzeugbahn – Simulation / 3D Ansicht mit Materialauswahl und Ansicht
  • V-Carving
  • 3D Funktionen
  • 2D Fräsen mit interaktiv steuerbaren Stegen
  • Taschenfräsen
  • Bohren / Bohrzyklenerstellung
  • Erhabene Buchstaben / Prima-Funktion
  • Auto-Nesting mit Auto-Layererstellung
  • Ausspitzfunktionen für Stempelherstellung
  • Erhabenes V-Carving mit der neuen 3D Prisma Funktion
  • Bohr-Applikationen für Rhinstone Anwendungen für Bekleidung etc.
  • „Bone-Funktion“ für das einfache Zusammenfügen von gefrästen Teilen
  • Auto-Reduktion von Knotenpunkten in Vectorgrafiken
  • Auto-Inlay Funktion für das passgenaue Ineinanderfügen von verschidensten Fräsarbeiten mit Radiuskompensation an Innen und Aussenkanten
  • Auto-Tiefen-Strategien
  • Gegenlauffräsen, Gleichlauffräsen, innerhalb der Kontur, außerhalb der Kontur etc.
  • Fräszeitberechnung
  • Professionelle Gravurfunktionen / Unter individuellem Winkel Diamantgravurbahnen erstellen. Berücksichtigung von Tiefenreglern
  • Fortlaufende Nummern oder texte gravieren
  • Volle Kompatibilität zu Design Software wie Corel Draw, Adobe Illustrator etc.
  • Sprachen: Deutsch, Spanisch, Französisch, Englisch, Italienisch. Videotutorials in englisch, deutsche Videoanleitungen folgen

VCarvePro – Leistungsmerkmale im Detail

Werkzeugbahn – Vorschau

Vcarving Fraesbahn

Vcarving Fraesbahn

        

Eines der wichtigsten Tools von VCarvePro ist die realistische 3D Werkzeugbahn-Vorschau. Die Ergebnisse aller Werkzeugbahnen werden als Vorschau anhand eines 3D-Modells visualisiert. Für den Anwender heißt das: Gleichgültig, ob die Bearbeitung aus einem einfachen Bahn mit nur einem Werkzeug oder einer komplexen Kombination aus Werkzeugen und Arbeitsvorgängen besteht – wenn die Simulation in die Realität umgesetzt wird, passt alles auf Anhieb.
Neben der Überprüfung der Werkzeugbahnen bietet sich die Vorschaufunktion auch als hervorragende Verkaufshilfe an: Mit Hilfe des qualitativ hochwertigen Renderings und der Möglichkeit realistische Materialoberflächen und deren Füllfarben einzubinden, haben Sie die Möglichkeit Kundenproofs anzufertigen oder mögliche Designs darzustellen ohne einen einzigen Fräsvorgang.

 

V-CarvingVcarving Holzschild

V-Carving erzeugt mit Hilfe eines im konstanten Winkel geführten Fräsers bei variabler Schnitttiefe einen 3D-Schnitzeffekt ähnlich der Handarbeit eines Schnitzers. Die extrem schnelle und robuste VCarving Engine in VCarvePro bearbeitet auch komplexe Entwürfe spielend
einfach. Komplizierte Designs überfordern viele andere CAM Programme – die Berechnung dauert dann bis zu 15 Minuten oder es wird notwendig, die Bearbeitung in Teilschritte zu zerlegen. VCarvePro erledigt diese Berechnungen in einem Schritt innerhalb von Sekunden! Abgesehen von der hohen Rechengeschwindigkeit und der sicheren Datenbehandlung, berichten viele Anwender, dass die erzeugten Pfade deutlich gleichmäßiger und ruhiger verlaufen als bei ihren zuvor gekauften, wesentlich teureren Programmen! Außer dem „normalen“ Schnitzen unterstützt VCarvePro viele weitere Bearbeitungsmethoden wie z.B. das Erzeugen ebener Flächen mit einem zweiten Werkzeug, das die Oberfläche optimal glättet. Eine andere Möglichkeit ist die Erweiterung der Ausschnitte über die eigentliche Schnittbreite des VCarve Pro vcarving 3d objekteeingesetzen „Messers“ hinaus durch Bearbeitung in mehreren Durchgängen.

 

Import von 3D Entwürfen aus Vector Art 3D Machinist

3D Elemente aus der Vector Art 3D Clip Art Sammlung können in Ihre Entwürfe eingefügt werden, um die Ergebnisse noch interessanter und profitabler zu gestalten.
Die 3D Clip Art Modelle von vectorart3D.com werden zunächst in der Freeware VA3D-Machinist generiert.

VCarvePro importiert die Werkzeugpfade und eine Grauskala – Vorschau der Dateien. Die Vorschau kann in VCarve Proder 2D-Ansicht interaktiv positioniert werden; die verknüpften 3D Werkzeugpfade werden in der 3D Ansicht mitbewegt. Importierte Designs und Werkzeugpfade können so für symmetrische Entwürfe gedreht und auch gespiegelt werden. Nach Fertigstellung dieser komplexen Entwürfe können alle Pfade von VCarvePro ausgegeben werden.

 

Entwürfe von Photo VCarve

Entwürfe von Photo VCarve können mit VCarvePro Projekten verknüpft werden, um Produkte interessanter bone-funktion
zu gestalten. Dadurch wird es leicht möglich, dekorativ geschnitzte Rahmen und Texte in VCarvePro Projekte einzufügen.

Diese Funktion eignet sich besonders für Lithophanien, 3D-Grauskala- Reliefs und PhotoVCarve-Gravurentwürfe. Es können mehrere Photo VCarve Projekte inVCarvePro importiert und positioniert werden. Dann können zusätzliche Elemente hinzugefügt und bearbeitet werden. Sämtliche Werkzeugbahnen können anschließend von VCarvePro gespeichert werden. Bitte beachten Sie, dass Photo VCarve nicht zum Lieferumfang von VCarvePro gehört und bei uns zusätzlich erworben werden kann.
VCarvePro kann Textzeilen oder -blöcke unter Verwendung jeder TrueType Schrift erzeugen, die auf Ihrem Computer installiert ist. Die vcarving„Auto Layout“-Funktion erlaubt es Ihnen, einen Blocktext mit einem rechteckigen Bereich Ihres Entwurfs zu verbinden. Diese Funktion spart extrem viel Zeit, wenn es nicht um eine bestimmte Textgröße geht, sondern darum, dass der Text zum Entwurf passt.

Es dauert nur Sekunden, um „Restaurant Paul“ in „Hotel & Restaurant Paul“ abzuändern, weil die Software automatisch die Skalierung der Schriftgröße und die Anpassung an den dafür vorgesehenen Bereich des Entwurfs übernimmt.
Nach Eingabe des Textes lassen sich Formatierung und Zeilenabstand mit dem Textcursor in Echtzeit verändern. Einfaches Klicken zwischen den Buchstaben verringert den Abstand, Shift+Klick vergrößert ihn. Textzeilen können durch einfaches Anbindung an einen vorgezeichnete Bogen bogenförmig gestaltet werden.

2D Fräsen

Durch Benutzung der Profil-Werkzautomatische-reihenfolgen-erkennung-ausfraeseneugbahn-Funktion können Objekte schnell und effizient ausgefräst werden. Sie suchen einfach die Form aus, die erzeugt werden soll, wählen das passende Werkzeug aus der Werkzeugdatenbank undVCarvePro erledigt den Rest. Automatisch gleicht VCarvePro den Werkzeugradius aus und ordnet geschachtelte Formen, um sicherzustellen, dass Innenformen wie z.B. das Innere des Buchstabens „O“ vor den Aussenformen gefräst werden.

Für jede Form ist volle Kontrolle der Fräsrichtung in Verbindung mit automatischer oder manueller Steuerung des Eintauchpunktes möglich.auto-tiefen-strategie Einzelne Ausschnitte können auch in mehreren Durchgängen abhängig von der maximalen Frästiefe des eingesetzten Werkzeugs generiert werden. Positive oder negative Toleranzen können durch „Unterschneiden“ oder „Überschneiden“ der Form festgelegt werden.

Eine äußerst nützliche Funktion ist die Erzeugung „eckiger“ Ecken. Diese Funktion wird eingesetzt, wenn zum Fräsen ein V-Bit Fräser eingesetzt wird, das bei einem normalen Werkzeugpfad um eine scharfe Ecke „rollt“ und eine Rundung erzeugt. Mit der „square corners“ -Funktion von VCarvePro werden winklige Ecken erzeugt. Ein Beispiel für den Einsatz dieser Funktion sehen Sie an den geschnittenen Buchstaben in neben stehender Abbildung.

Interaktiv definierbare Stege in VCarve Pro

Die Steg-Funktion von VCarvePro ist sehr effizient und einfach zu benutzen. Bei Ausschnitten aus Platten 2d-3d-stege-setzen VCarve Prokönnen kleine Stege am Profilschnitt eingefügt werden, um das
Werkstück zu fixieren. Nach der Bearbeitung können die Steg einfach abgeschnitten oder -gebrochen werden, um das Teil freizulegen. Das Einfügen der Stege passiert entweder automatisch durch das festlegen der minimalen und maximalen Steg-Anzahl und der Entfernung zwischen den einzelnen Stegen oder manuell durch Anklicken entlang der Werkstück-Umrisse. Nach automatischer Festlegung können Stege per einfachem Mausklick entfernt, verlagert oder hinzugefügt werden.

Ein weiterentwickeltes Leistungsmerkmal ist die Möglichkeit 3D-Stege zu setzen. Bei dieser Art der Steggenerierung macht das Werkzeug eine gleichmäßige 3D-Aufwärtsbewegung bis zur gewählten Dicke am Mittelpunkt des Steges und von dort eine Abwärtsbewegung über die verbleibende Steglänge. Normalerweise werden diese Stege erzeugt indem das Werkzeug am Anfang des Steges stoppt, anschliessend in der gewählten Dicke über die Länge des Steges fährt um dann wieder auf Schnitttiefe einzutauchen. Die VCarvePro – Methode erzeugt wesentlich laufruhigere Fräsbahnen, weil die CNC-Maschine keinerlei abrupten Richtungswechsel mehr vornehmen muss. Darüber hinaus sind diese Stege viel einfacher und mit weniger Rückständen am Werkstück entfernbar.

Taschenfräsen mit VCarve Pro

VCarvePro realisiert die Erzeugung von Taschen-Werkzeugbahnen schnell und simpel. Sie bestimmen lediglich die Vektoren für die Geometrie Ihres Werkstücks und die Software übernimmt die Sortierung zwecks automatischen Bestimmung von Inseln sowie den Versatz für den Durchmesser des eingesetzten Fräsers. Überschreitet die Tiefe der Tasche bohrbilder-erstellendie maximal erlaubte Frästiefe des verwendeten Werkzeuges im einzalnen Fräsdurchgang, generiert VCarvePro automatisch mehrere Durchgänge.

Bohren

VCarvePro bietet einige einfach generierbare Routinen für die Bohr-Werkzeugsteuerung. Ob Sie ein Loch bohren müssen oder hunderte. Sie bestimmen einfach die Vektoren der Löcher und VCarvePro wird in der Mitte der Vektorposition bis zur eingegebenen Tiefe bohren. Dabei erleichtert Ihnen die Gruppierungsroutine, alle Vektoren einer bestimmten Werkzeugbahn-Planung zusammen zu führen. Die Werkzeugdatenbank beinhaltet geeignete Bohrwerkzeug-Typen, um die echte Werkzeuggeometrie in der 3D- Vorschau sichtbar zu machen.

Darüber hinaus bietet VCarvePro eine Bohrsteuerung in mehreren Schritten bis zur gewünschten Tiefe, um vcarving-buchstabenso die Späne zu brechen und auch größere Bohrtiefen zu kritischen Materialien zu realisieren.

Erhabene Buchstaben mit VCarve Pro

Ein Ausstattungsmerkmal, welches auf kürzlichen Kundenwunsch integriert wurde, ist die Möglichkeit erhabene Buchstaben mit scharfen inneren und äußeren Ecken zu erzeugen.
Dazu wird ein V-Bit Fräser benutzt. VCarve Pro berechnet automatisch die 3D-Bewegungen. Äußere Kanten inlay-intarsien-funktionder Lettern können sowohl gerundet als auch eckig generiert werden.

Diese Buchstaben werden häufig nach der 3D-Bearbeitung freigelegt. Hierzu berechnet VCarvePro automatisch den Versatz für das Fräswerkzeug. Ergänzend ist sinnvoll, die Stegfunktion einzusetzten, welche sicherstellt, dass der Buchstabe sich während des Ausschneidens nicht aus dem Material löst und so durch das Werkzeug beschädigt werden könnte.

Oberflächengestaltung

VCarve Pro besitzt ein einzigartiges Tool zur effizienten Erzeugung von 3D-Texturen mit Hilfe der Werkzeuggeometrie.3d-prisma-prismatische-buchstaben

Normalerweise erforderte die 3D-Oberflächengestaltung ein teures Zusatzprogramm. Sie brauchten zum sauberen Fräsen dieser Texturen ein Werkzeug mit kleinem Kugelkopf und jede Menge Zeit.
Die VCarvePro-Lösung für dieses Problem ist einzigartig. Die Textur wird durch Ausnutzung der Werkzeugform erzeugt und in der Bahnsteuerung werden

Zufallsparameter hinzugefügt, um „handgeschnitzt“ wirkende Oberflächen zu erzeugen. Der Fräsvorgang bleibt dabei extrem effizient. Auf diese Weise können auch verblüffende „handgeschnitzte“ Hintergründe realisiert werden, die zudem weitere aufwändige Zusatzarbeiten absolut überflüssig machen.

Import und Export von Dateienauto-vektor-reduktion

VCarve Pro kann die Dateien vieler anderer Design – Programme importieren, indem es Standarddateiformate wie DXF, EPS, AI oder PDF verwendet. Nach dem Importieren bietet das Programm vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten wie das Gruppieren, Spiegeln oder Schneiden von Vektoren.
Wichtig in diesem Zusammenhang ist die Möglichkeit duplizierte Vektoren zu erkennen sowie offene Vektoren zu finden und zu schließen. Beim Reparieren von qualitativ schlechten Daten kann Ihnen dieses Tool viel Arbeit ersparen.

Wie beim Import kann VCarve Pro Ihre Daten in den Formaten DXF, EPS, AI und pdf exportieren – ein entscheidender Vorteil beim Zeichnen von Layoutentwürfen!

Auto-Nesting

Die Auto Nesting Funktion erlaubt es Ihnen künftig, eine Vielzahl von Teilen unter der Angabe der Stückzahl auto-nesting-funktionund Materialgrösse auf Ihrem Nutzen so zu platzieren, dass möglichst sparsam mit dem Material umgegangen wird.

So arbeiten Sie effizent und wirrkungsvoll im Bezug auf die Materialkosten. Diese Funktion ist auch beim Plasmaschneiden unentbehrlich.

 

Testdatei G-Codes / Diamantgravur Quad 50x40mm hier downloaden